Spielautomaten kostenlos – Ein klarer Vorteil für den Spieler

Spielautomaten üben eine große Anziehung aus und sind heutzutage in guten Online-Casinos in hoher Qualität verfügbar. Aber nicht jeder User möchte Geld einzahlen, um die Slots nutzen zu können. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Möglichkeiten, an Online-Spielautomaten kostenlos zu spielen. Die wichtigsten davon möchten wir Ihnen im folgenden Artikel vorstellen.

Kostenloses Spielen mit Spielgeld

Die meisten Online-Casinos ermöglichen es den Usern, die verfügbaren Spielautomaten kostenlos mit Spielgeld zu testen. Für dieses Spielgeld muss nicht bezahlt werden, denn es wird vom Casino meist in unbegrenzter Menge zur Verfügung gestellt. Wer mit Spielgeld spielt, kann zwar kein echtes Geld gewinnen, Spaß macht es aber trotzdem. Die User können sich auf diese Weise mit verschiedenen Automaten vertraut machen und so ohne eigene Investition feststellen, ob ihnen das Spiel gefällt. Möglicherweise entscheiden sie sich anschließend dazu, es doch einmal mit echtem Geld zu versuchen.

Oft ist keine Registrierung erforderlich

Das Spielen im Spielgeld-Modus ist bei vielen Anbietern auch ohne Anmeldung möglich. Hier muss nicht erst ein Account eröffnet werden, um die Spiele kostenlos testen zu können. Stattdessen wird einfach auf den gewünschten Spielautomaten geklickt, und er öffnet sich automatisch in der sogenannten Fun-Version. So können die User sofort ohne lästige Formalien mit dem Spielen beginnen.

Auch auf den Webseiten verschiedener Software-Hersteller können die von diesem Hersteller produzierten Spiele unverbindlich und ohne Anmeldung mit Spielgeld getestet werden.

Freispiele

Wer Freispiele in einem Online-Casino erhält, muss nicht bezahlen, um die virtuellen Walzen in Bewegung zu versetzen. Freispiele werden oft im Rahmen von Bonusaktionen vergeben. Dabei handelt es sich oft um einen Einzahlungsbonus, bei dem zusätzliche Freespins gutgeschrieben werden. Aber auch ohne Einzahlung können sich Casino-Fans gelegentlich Freispiele sichern. So gibt es beispielsweise in einigen Online-Casinos bereits für das Ausfüllen des Registrierungsformulars ein paar Freispiele geschenkt. Diese können dann an ausgewählten Spielautomaten eingesetzt und mit etwas Glück in Gewinne umgewandelt werden.

No Deposit-Bonus

Der sogenannte No Deposit-Bonus funktioniert ähnlich wie kostenlose Freispiele. Allerdings sind die Einsatzmöglichkeiten hier nicht auf bestimmte Spielautomaten beschränkt. Stattdessen erhält der User ein kostenloses Startguthaben für das Online-Casino, das er an den Slots als Einsatz verwenden kann. Dadurch ist es mit etwas Glück ebenfalls möglich, ohne eigene Einzahlung einen Gewinn zu erzielen.

Meistens wird der No Deposit-Bonus an neue Kunden in Verbindung mit einer Anmeldung vergeben. Es gibt aber auch Aktionen, bei denen bereits registrierte Spieler einen No Deposit-Bonus erhalten können. Dies ist zum Beispiel bei einigen Treueprogrammen der Fall, bei denen beim Spielen verdiente Punkte gegen Cash-Prämien eingetauscht werden können.

Bonusbedingungen

Gewinne, die mit Freispielen oder einem No Deposit-Bonus erzielt wurden, sind in der Regel an Umsatzbedingungen gebunden. Diese sollen dafür sorgen, dass der User das kostenlose Guthaben zum Spielen im Online-Casino verwendet und so das Angebot besser kennenlernt. Schließlich vergeben die Casinos die kostenlosen Spiele, um neue Kunden für ihr Angebot zu begeistern und letztendlich zu einer Einzahlung zu bewegen. Daher muss der Bonus mehrfach im Casino umgesetzt werden. Üblich ist es, dass das Guthaben beziehungsweise der mit den Freispielen erzielte Gewinn dreißig- bis fünfzigmal an den Spielautomaten eingesetzt werden muss, bevor er ausgezahlt werden kann.